Aktuelles

Wir werden 50

Äh, nee, stimmt so nicht ganz. Wir, das heißt, fast alle Mitglieder, wir würden uns ja riesig freuen, wenn wir nochmal fünzig würden. Richtig ist, unser Verein, der TC Waldfriede Bottrop e.V., besteht am 19. April 2018 seit 50 Jahren. UND DAS WIRD GEFEIERT!. Und zwar am 22. April 2018 ab 11 Uhr auf unserer Anlage in der Herderstraße 30.

Schauen wir kurz zurück: Am 19. 04. 1968 trafen sich in der Gaststätte Scherff, Am Trappenkamp, Tennisinteressierte zur Gründungsversammlung des derzeit vierten Tennisvereins in Bottrop unter dem Namen "Tennisabteilung VfB Bottrop 1900 e. V.". Das Amt des 1. Vorsitzenden übernahm Josef Schiefelbein, der heute noch im TV Blau-Weiß aktiv ist. Die ersten Spiele fanden auf dem Tennisplatz hinter dem Tor auf dem Sportplatz im Eigen statt, später ging es zum Volkspark Batenbrock; hier teilte man sich die Plätze mit dem TC Rot-Weiß Bottrop. 

 

 

Unter der Leitung des nun 1. Vorsitzenden Rainer Tietz wechselte man 1976 zum Fuhlenbrock auf die neue Anlage an der Herderstraße, die überwiegend in Eigenarbeit erstellt wurde. Die Anlage bestand damals aus vier Plätzen. Der Verein wurde in  TC Waldfriede umbenannt, dem Namen einer Flurbezeichnung im Fuhlenbrock. Das Clubhaus wurde 1977 fertiggestellt. 1983 wurde der 5. Platz wiederum komplett in Eigenarbeit gebaut (siehe Titelfoto!). Es kamen dann unter der Leitung des nun 1. Vorsitzenden Franz Mackowiak im Jahre 1993 zum 25-jährigen Jubiläum die Plätze 6 und 7 dazu; zur Zeit wird auf 6 Plätzen gespielt.

Da alle erwähnten ehemaligen Vorsitzenden noch unter uns sind, gehen wir mal davon aus, dass sie am 22. April auch auf der Anlage sein werden. Wem das eine oder andere Detail zur Clubgeschichte noch fehlt, kann im Gespräch mit den Altvorderen bestimmt noch einige Wissenslücken schließen. Erwartet wird auch Oberbürgermeister Bernd Tischler, der es sich nicht nehmen lassen dürfte, den Verein ein wenig hochleben zu lassen.

Von sportlichen Darbietungen oder einem Turnier wurde - wie bereits auf der Jahreshauptversammlung angekündigt - diesmal abgesehen. Dafür soll die die gemütliche Seite mehr im Vordergrund stehen, also Essen, Trinken, Musik und Klönen. Wer glaubt, sich nach getaner "Arbeit" noch ein wenig entschlacken zu müssen, kann im Anschluss an die Feierlichkeiten ja noch das Racket schwingen.

Einen guten Verlauf und viel Spaß beim Feiern wünscht die Redaktion des tcwaldfriede-bottrop.de...

Saisoneröffnung, die zweite!

Nachdem die Saisoneröffnung eher inoffiziell bereits am letzten Sonntag über die Bühne ging, soll sie am Sonntag ganz offiziell erfolgen. Ab 10 Uhr können/ sollten sich spielwillige Mitglieder auf der Platzanlage einfinden und ihrem Sport frönen. Vielleicht finden sich ja Spielerinnen und Spieler für ein spontanes Mixedturnier. Unabhängig davon können die Plätze natürlich ab sofort bespielt werden. Um intensive Platzpflege wird gebeten!!!

Die Gastronomie mit Iris startet am Sonntag, 15.04.2018, ab 10 Uhr ebenfalls in die Saison.  Das kulinarische Angebot am Sonntag ist eine leckere, hausgemachte Gulaschsuppe. 

Die Saison ist eröffnet!

Nach getaner Arbeit ist gut ruh´n...
Nach getaner Arbeit ist gut ruh´n...

Heute, Sonntag, 08.04.2018, ging´s auf unserer Anlage schon hoch her. Nachdem das gestrige Großreinemachen erfolgreich zu Ende gebracht werden konnte und die anwesenden Spieler einen sehr positiven Eindruck von den Plätzen hatten, fiel in illustrer Runde (siehe Foto!) spontan die Entscheidung, bereits heute mit der Outdoor-Saison zu beginnen. Und das dies keine schlechte Entscheidung war, davon konnten sich heute schon viele Spieler überzeugen. Fazit: Die Plätze sind hart und griffig und ab sofort für alle Mitglieder zur Benutzung freigegeben...

Waldfriede putzt!

Langsam kommt die Sommersaison in die Puschen. Damit wir zur Saison-Eröffnung eine tolle Anlage und ein vor Sauberkeit strahlendes Clubhaus vorfinden, bittet der Vorstand für Samstag, den 7. April, alle Mitglieder zur Herderstraße, um Anlage und Clubhaus wieder auf Vordermann zu bringen. Wäre toll, wenn sich sowohl Männlein wie Weiblein beteiligen würden. Los geht´s um 10 Uhr. Für lecker Essen und Trinken ist – wie immer – gesorgt…

Die Neu-Erfindung des Rades

Mit Hightech und der Muskelkraft von knapp 20 gut gebauten Senioren geht der TC Waldfriede die Aufbereitung der Plätze für die neue Tennissaison an. Durch gute Organisation und klare Arbeitsteilung konnte am Wochenende ein gutes Stück Weg zurückgelegt werden und bei einem neuerlichen Arbeitseinsatz am Montag wurde Platz 1 bereits fertiggestellt. Falls das Wetter mitspielt, sollten die Plätze an Gründonnerstag komplett liegen.

Beeindruckend neben der Motivation der Teilnehmer vor allem die technologische Kreativität, mit der der Club die Arbeiten angeht. Sowohl das nach eigenen Angaben gebaute Linienbefestigungsrad als auch ein ausgeklügeltes Ascheverteilungsverfahren nehmen den fleißigen Helfern einiges ab. Gerade das Linienrad mit größerem Raddurchmesser und einem Gewicht von 54 Kilogramm ist in seiner Effektivität der Handarbeit deutlich überlegen und in punkto Schnelligkeit nicht zu überbieten.

Da noch einige kleinere Arbeiten zu erledigen sind, wäre es ganz super, wenn sich auch in den nächsten Tagen noch einige Leute jeweils morgens um 10 Uhr am Platz einfinden würden...

TC Waldfriede weiter im Aufwärtstrend

An diesem Abend strahlten nicht nur die Lichter im Clubhaus, sondern auch die Gesichter der Teilnehmer ob der vielen guten Nachrichten...
An diesem Abend strahlten nicht nur die Lichter im Clubhaus, sondern auch die Gesichter der Teilnehmer ob der vielen guten Nachrichten...

Vor einer Rekordkulisse von mehr als 40 Teilnehmern konnte Ansgar Behler als Vorstandsvorsitzender auf der Jahreshauptversammlung 2018 nur Gutes verkünden. Sportlich läuft es nach wie vor wie geschmiert, der Mitgliederschwund der letzten Jahre konnte gestoppt werden und die Finanzen bleiben im Positivtrend. Die beste Nachricht des Abends aber war nicht die Tatsache, dass an diesem Abend Schnittchen und Getränke gratis waren, sondern die Begrüßung und Vorstellung der neuen Clubhauswirtin Iris van Bruck, die die Clubhausbewirtung ab sofort übernimmt und damit für den Fortbestand der gesellschaftlichen Clubentwicklung sorgt. Iris ist vom Fach und war bereits in mehreren Tennisvereinen als Clubwirtin tätig. Klar, dass die Clubgemeinschaft Iris sofort ins Herz geschlossen hat und ihr gemeinsam mit dem Vorstand alles Gute für die neue Aufgabe wünschte. Iris wird in der Tat alsbald gefordert sein, denn am 22. April steigt gleich ein Großereignis in Form der Feier zum 50. Vereinsjubiläum. Dann werden aber neben Iris auch noch ein paar weitere Leute mit anpacken müssen...

Spielplan veröffentlicht

Der TVN hat kürzlich die Spielpläne für die kommende Medenspielsaison veröffentlicht. Für unsere Teams stehen je 11 Heim- und Auswärtsspiele auf dem Programm. Vormerken sollten wir uns den 8. Mai, wo es zu einem Großkampftag kommt, wenn alle drei Altsenioren-Mannschaften zu Hause antreten müssen...

Arbeitseinsatz 2018

Am 23. und 24. März ist es wieder soweit! Dann dürfen nach Herzenslust kleine Häufchen geschaufelt und mit Schubkarren abtransportiert werden. Auf dem Rückweg sollte dann frische Asche in die Schubkarren gefüllt und auf den Plätzen fachmännisch verteilt werden.
Wer sich für solche Arbeiten nicht berufen fühlt, kann sich anderweitig auf der Platzanlage oder im Clubhaus nützlich machen. Fürs leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Also bitte: Schleppt euch zur Herderstraße und gebt so richtig Gas...

Gruppeneinteilung veröffentlicht

Hier die vorläufige Gruppeneinteilung für die Medenspielsaison Sommer 2018:

Herren 55
TV Blau-Weiss Bottrop e.V. (1)
Post und Telekom Sportverein Essen e.V. (1)
Tennisclub Heisingen e.V. (1)
TC am Volkswald e.V. (1)
Tennisclub RAWA Essen 1972 e.V. (1)
TC Schellenberg e.V. (1)
Kettwiger Tennisgesellschaft e.V. Essen (1)

1. Herren 70
Korschenbroicher TC e.V. (1)
TC Raadt e.V. Mülheim (1)
Wiescheider Tennisclub Langenfeld e.V. (1)
Tennisclub Kartause 1974 e.V. (1)
SV Neukirchen 1921 e.V., TA (1)
TSG Blau-Weiß Düsseldorf e.V. (1)
Meidericher TC 03 e.V. (1)

2. Herren 70
Tennisverein Burgaltendorf e.V. (1)
Polizei Sportverein Essen 1922 e.V., TA (1)
Tennisclub Grün-Weiss Kray 1924 e.V. Essen (1)
E T U F e.V., Tennisriege (1)

Herren 75
Crefelder TC 1984 e.V. (1)
TC Blau-Weiß 02 Heiligenhaus e.V. (1)
SV Bayer Wuppertal e.V., TA (2)
TC Rot-Weiss e.V. Düsseldorf (1)

Lukull zu Gast beim TC Waldfriede

Unsere Sponsoren 

Pflege und gutes Aussehen per Klick ...
Ihr Kosmetik-Studio am Fuhlenbrocker Markt
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Rufen Sie uns an!
Logo TCW